Ich bin zuständig für alles, was mit Zahlen zu tun hat – also für die Buchhaltung. Während zwanzig Jahren haben sich Leute in Europa dafür eingesetzt, dass ich Gott in Kenia dienen konnte. Nach meiner Rückkehr in die Schweiz konnte ich aufgrund meines Hintergrunds im Bereich der Buchhaltung, den Buchhalter der SIM Schweiz, welcher in den Ruhestand trat, ersetzen. Es ist wunderbar, Gottes Timing zu entdecken. Ich bin dankbar, anderen dienen zu können, damit sie sich für Ihn im Ausland einsetzen können.