Ich bin verantwortlich die Vision und die Entwicklungsstrategie der SIM Schweiz in die Praxis umzusetzen, sowie die administrative und personelle Führung wahrzunehmen. Dazu gehören auch die Aufrechterhaltung der Kontakte zu unseren Missionaren, mit der internationalen Struktur der SIM und den Kirchen und Organisationen in der Schweiz. Drei Dinge motivieren mich besonders: ich habe hohe Achtung vor den Personen, die bereit sind, Gott in einer anderen kulturellen Umgebung zu dienen. Ich schätze es auch, den Kontakt mit den Kirchen und Pastoren verschiedener Konfessionen zu pflegen. Mich der Welt und neuen Kulturen gegenüber zu öffnen gefällt mir ebenfalls.