formation_afrique2

SIM Education Niger

Projekt zur Ermutigung und Ausbildung von christlichen Lehrern

Kategorie:

Beschreibung

„Ich hatte keine Lust, meine Klasse zu unterrichten. Aber nach dem einwöchigen Kurs für Kindergärtnerinnen verstehe ich besser, wie wichtig meine Arbeit ist und ich mache sie jetzt gern!“

„Jetzt ist mir bewusst, dass kleine Kinder Zeit zum Lernen benötigen! Bisher habe ich sie oft ausgeschimpft, weil sie die Antwort nicht gewusst hatten.“

Die Teammitglieder von „SIM Education“ in Niger stellen ein Programm auf die Beine, um christliche Lehrer zu ermutigen und weiterzubilden. Das Ziel ist, den Kindern in ihren Klassen eine qualitativ hochwertige Ausbildung anbieten zu können, die sich auf ein biblisches Weltbild stützt. Im Angebot: Weiterbildungskurse, Visiten in den Schulen, Bereitstellung von pädagogischem Lernhilfen, Organisieren von Treffen für Schulleiter, Begleitung von Ausbildnern, und … feierliche Anlässe!

Das Projekt benötigt: fortlaufende Finanzierung (Unterhalt und Ausstattung der Zentren für pädagogische Hilsmittel, Organisieren von Kursen und Nacharbeits-Visiten in den Schulen, …).

Personalbedarf: „Teacher Educator“ PRF n°7535; „Specialty Positions“, PFR n° 8515