SIM_Sud_Soudan_clinic

SIM Doro Klinik

Dringend: Krisensituation nach einem Angriff auf die SIM Klinik in Doro/Südsudan.

Kategorie:

Beschreibung

Die Klinik in Doro ist ein Behandlungszentrum in Südsudan, die mehr als 35‘000 Patienten im Jahr versorgt. Sie liegt am Rande des grössten Flüchtlingscamp und der Provinz Oberer Nil. Sie umfasst eine Aussenklinik, eine Entbindungsstation, eine Leprastation und ein Programm gegen Unterernährung in den Dörfern für stark unterernährte Kinder. Das Ziel ist, im Namen Christi beste medizinische Versorgung zu leisten. Die Seelsorger kümmern sich um die Patienten, teilen mit ihnen das Evangelium von Jesus und beten für die Kranken. Immer wieder finden Menschen zum Glauben an Gott.

Vor kurzem wurde die Klinik angegriffen. Ein Teil der Ausrüstung wurde gestohlen. Zurzeit werden zwei Solarpannels benötigt, sämtliche Tische und Stühle müssen ersetzt werden sowie die Liegen für Untersuchungen. Glücklicherweise sind die Angreifer nicht in die Apotheke vorgedrungen. Die Medikamente wurden nicht entwendet. Die Mitarbeiter-Unterkünfte wurden vollständig niedergebrannt, so dass sie allen persönlichen Besitz verloren haben. Trotz der widrigen Umstände möchten einige die Klinik wieder eröffnen, um den Kranken helfen zu können.

Wenn Sie ihnen helfen wollen, ihre persönlichen Lebensgrundlage wieder aufzubauen und das fehlende Material für die Klinik zu ersetzen, können Sie es durch eine Spende tun. Auch Ihre Gebete sind in diesen schrecklichen Umständen sehr willkommen.

Der Schaden beläuft sich auf etwa 325 000 US Dollar.

Projekt: SS 98018

SIM Doro clinic