Entdecken Sie die Schritte zur Ausreise

Wir berücksichtigen während des ganzen Bewerbungsverfahrens Ihre Persönlichkeit, Ihre Vorstellungen und Ihre Überzeugungen.

Das Video wurde von Carina Bleif erstellt. (info@bleifstift.ch)

1. Uns kontaktieren

Wenn Sie uns kontaktieren, erhalten Sie weitere Informationen über die SIM sowie die Kontaktangaben unserer Personalleitung, mit der Sie ein Treffen vereinbaren können.

4. Finanzen

Wir erstellen gemeinsam eine Kostenschätzung für den Einsatz. Jeder ist
selbst verantwortlich, die nötigen Mittel dafür aufzubringen. Gerne geben wir Ihnen Hilfestellung bei der Suche nach finanzieller Unterstützung.

2. Treffen

Das Ziel dieses ersten Kontaktes im Büro der SIM Schweiz ist es, sich gegenseitig kennen zu lernen. Dieses Treffen verpflichtet Sie zu nichts. Es ermöglicht Ihnen, Ihr Missionsvorhaben innerhalb der SIM zu bestätigen oder auch nicht und beantwortet Ihre Fragen.

5. Massgeschneiderte Platzierung

Die SIM entscheidet anschliessend mit Ihnen über die mögliche Platzierung entsprechend: Ihrer Fähigkeiten / Ihrer Persönlichkeit / Ihren Wünschen / den Bedürfnissen vor Ort

3. Der Bewerbungsprozess

Bewerbungsunterlagen

Für das weitere Vorgehen müssen Sie einen Bewerbungsbogen ausfüllen, der durch verschiedene Referenzen ergänzt wird. Man muss mit mindestens 3 Monaten Vorbereitungszeit rechnen.

6. Vorbereitung

Orientierungstag und Kurswochenende, um Sie auf das Einsatzgebiet vorzubereiten

Entscheid über Bewerbung

Sie werden dann eine Einladung erhalten, um sich vor dem Komitee vorzustellen, welches die letzte Entscheidung trifft.

7. Ausreise und Betreuung

durch eine Person der SIM

Externe Unterstützung

Wir ermutigen Sie, von Ihrem Projekt in ihrem Umfeld zu erzählen, um Menschen zu gewinnen, die Sie im Gebet und finanziell unterstützen, begleiten und ermutigen.